PA Chatbox
×
+

Yashahime: Princess Half-Demon erhält eine zweite Staffel

karitorikiMärz 20, 2021
Automatisch gespeicherter Entwurf

Nach der Ausstrahlung der 24. und vorerst letzten Episode von Yashahime: Princess Half-Demon (jap.: Hanyou no Yashahime) wurde heute angekündigt, dass das InuYasha-Spin-off eine zweite Staffel erhalten wird. Weitere Details stehen noch aus. Ein erstes Visual seht ihr weiter unten.

Serie bei uns verfügbar

Für die Produktion der ersten Staffel zeichnete sich das Studio Sunrise verantwortlich. Teruo Sato (Assistant Director bei InuYasha: The Final Act) übernahm dabei die Regie, während InuYasha-Mangaka Rumiko Takahashi als Supervisor fungierte und Katsuyuki Sumisawa das Drehbuch schrieb. Yoshihito Hishinuma wirkt als Animation Director mit und Kaoru Wada steuert die Musik bei.

Yashahime: Princess Half-Demon ist hier bei uns anzusehen. Die letzte Episode erscheint heute um 11:00 Uhr im Originalton mit deutschen Untertiteln. Ob wir auch die Fortsetzung zeigen werden, ist derzeit noch unklar.

Die 167-teilige Vorgänger-Serie InuYasha wurde von Oktober 2000 bis September 2004 in Japan ausgestrahlt. Eine 26-teilige Sequel-Serie lief von Oktober 2009 bis März 2010.

Visual:

Handlung:

Im feudalen Japan werden die halbdämonischen Zwillinge Towa und Setsuna bei einem Waldbrand voneinander getrennt. Auf der verzweifelten Suche nach ihrer jüngeren Schwester fällt Towa in einen geheimnisvollen Brunnen, der sie ins heutige Japan schickt, wo sie auf Sota, den Bruder von Kagome Higurashi, trifft und dort von seiner Familie großgezogen wird.

Zehn Jahre später wird der Tunnel, der die beiden Epochen verbindet, wieder geöffnet. Towa kehrt in ihre ursprüngliche Zeit zurück und begegnet Setsuna. Doch zu Towas Erschrecken scheint diese alle Erinnerungen an ihre ältere Schwester verloren zu haben.

Zusammen mit Moroha, der Tochter von Inuyasha und Kagome, begeben sich die drei jungen Frauen auf eine Abenteuerreise zwischen den beiden Zeitaltern, um ihre verlorene Vergangenheit wiederzufinden.

© YOMIURI TELECASTING CORPORATION. All rights reserved

Categories