PA Chatbox
×
+

The Deer King: Neuer Starttermin steht fest + Teaser

karitorikiApril 1, 2021
Automatisch gespeicherter Entwurf

Auf der offiziellen Webseite der kommenden Anime-Adaption von The Deer King (jap.: Shika no Ou) wurde heute bekannt gegeben, dass der Film ab dem 10. September 2021 in den japanischen Kinos zu sehen sein wird. Einen ersten Teaser sowie ein Visual findet ihr weiter unten im Artikel.

Film sollte bereits letztes Jahr starten

Der Anime-Film, der den Titel The Deer King: The Promised Journey With Yuna (jap.: Shika no Ou: Yuna to Yakusoku no Tabi) trägt, entsteht im Studio Production I.G. Masayuki Miyaji (Eureka Seven) übernimmt dabei zusammen mit Masashi Ando (Animation Director bei Your Name.) die Regie. Letzterer steuert außerdem das Design der Charaktere bei.

Das Drehbuch wird von Taku Kishimoto (ERASED, Fruits Basket) geschrieben, während Harumi Fuuki (Forest of Piano) für die musikalische Untermalung zuständig ist. Hiromi Kikuta ist als Tonregisseur und Hiroshi Tanaka als Director of Photography beteiligt.

The Deer King sollte ursprünglich bereits am 18. September 2020 seine japanische Kinopremiere feiern, wurde jedoch einen Monat vorher auf 2021 verschoben. Ein Grund für die Verschiebung wurde zum damaligen Zeitpunkt allerdings nicht genannt.

KADOKAWA publizierte die Fantasy-Novel von Nahoko Uehashi erstmals im September 2014 in zwei Bänden. Eine Neuveröffentlichung der Reihe, die aus vier Bänden besteht, erfolgte im Jahr 2017. In Deutschland ist die Novel bislang nicht erhältlich.

Teaser:

[embedyt] https://www.youtube.com/watch?v=pSzQoP9Yt2Y[/embedyt]

 

Visual:

Japanischer Sprechercast:

CharakterSynchronsprecher
VanShinichi Tsutsumi (Norifumi Suzuki, Always: Sunset on Third Street)
HossalRyōma Takeuchi (Tim Goodman, Pokémon: Meisterdetektiv Pikachu)
SaeAnne Watanabe (Chii, The Wonderland)

Handlung:

Die Geschichte dreht sich um Van, den Anführer einer Gruppe von Soldaten, die erwarten, dass sie im Kampf für ihr Land gegen ein großes Imperium, das ihre Heimat übernehmen will, sterben werden. Doch statt zu sterben wird Van als Sklave genommen und in eine Salzmine geworfen. Eines Nachts greift ein Rudel seltsamer Hunde die Salzmine an und eine mysteriöse Krankheit bricht aus.

Während des Angriffs nutzt Van die Gelegenheit, um zu entkommen und trifft dabei auf ein junges Mädchen. An anderen Orten geht das Gerücht um, dass nur Einwanderer mit dieser mysteriösen Krankheit zu kämpfen haben. Der Mediziner Hossal riskiert sein Leben auf der Suche nach einer Heilmöglichkeit. Die Ärzte untersuchen auch einen Vater und ein Kind, die die Krankheit anscheinend überlebt haben.

©Nahoko Uehashi / KADOKAWA

Categories