PA Chatbox
×
+

TenSura: Zwei weitere Figuren zum Anime vorgestellt

karitorikiApril 8, 2021
Automatisch gespeicherter Entwurf

Das japanische Unternehmen QuesQ stellte vor Kurzem zwei neue Figuren zur Isekai-Serie That Time I Got Reincarnated as a Slime (jap.: Tensei Shitara Slime Datta Ken, kurz TenSura) vor, die Milim Nava und Shion in besonderen Outfits zeigen.

Zwei neue Figuren vorbestellbar

Die Milim-Figur ist rund 24,5 Zentimeter groß (Maßstab 1:7) und besteht aus den Materialien PVC und ABS. Der Preis beträgt 15.800 Yen (circa 121 Euro). Die Figur von Shion wird ebenfalls aus PVC und ABS produziert und ist ebenfalls 24,5 Zentimeter groß. Diese kann zu einem Preis von 14.800 Yen (etwa 113 Euro) erworben werden. Bei beiden Figuren handelt es sich um einen Standard-Release.

Die Auslieferung der Milim-Figur ist für Juli 2022 geplant, während die Shion-Figur bereits im Mai 2022 erscheinen soll. Eine Vorbestellung ist bereits bei allen bekannten Figurenhändlern möglich. Erste Promo-Bilder könnt ihr euch weiter unten im Artikel ansehen.

That Time I Got Reincarnated as a Slime besteht derzeit aus zwei Staffeln sowie mehreren OVAs. Die zweite Hälfte der zweiten Staffel startet im Juli 2021 in Japan. Hierzulande ist die Serie bei PureAnime verfügbar, während ein Disc-Release demnächst bei KAZÉ Anime erfolgt.

Link zum Anime

Link zum Spin-Off

Milim-Figur:

Shion-Figur:

Handlung der Serie:

Nachdem ein 37-jähriger Mann von einem Räuber getötet wurde, fand dieser sich in einer anderen Welt als Schleim mit einzigartigen Fähigkeiten wieder. Mit seinem neuen Namen, Rimuru Tempest, den er nach dem Treffen mit seinem neu gefundenen Freund, dem Katastrophen-Level-Sturmdrachen Verudora bekam, beginnt er sein neues Leben in einer anderen Welt und mit einer zunehmenden Anzahl von Schergen.

©T,F,K/TSP

Categories