PA Chatbox
×
+

Start des Blue Period-Anime steht fest + Teaser

karitorikiMai 4, 2021
Automatisch gespeicherter Entwurf

Auf der offiziellen Website der Anime-Adaption von Blue Period wurde heute angekündigt, dass die Serie ab Oktober 2021 im japanischen Fernsehen ausgestrahlt wird. Einen ersten Teaser könnt ihr euch weiter unten im Artikel ansehen.

Anime entsteht bei Seven Arcs

Die Anime-Umsetzung wird unter der Leitung von Regisseur Katsuya Asano (Yu-Gi-Oh! VRAINS) im Studio Seven Arcs produziert. Koji Masunari (Magi: The Kingdom of Magic) fungiert als Chief Director, während Reiko Yoshida (Bakuman.) das Skript schreibt und die Serienkomposition übernimmt. Tomoyuki Shitaya (Food Wars! Shokugeki no Soma) steuert das Charakterdesign bei.

In den Hauptrollen sind Hiromu Mineta (Cestvs in Cestvs) als Yatora Yaguchi, Yumiri Hanamori (Nadeshiko in Laid-Back Camp) als Ryuji Ayukawa, Daiki Yamashita (Izuku in My Hero Academia) als Yotasuke Takahashi, Kengo Kawanishi (Rei in March Comes In like a Lion) als Haruka Hashida und Yume Miyamoto (Rikka in SSSS.Gridman) als Maki Kuwana zu hören.

Die originale Manga-Reihe stammt aus der Feder von Tsubasa Yamaguchi, die diese seit Juni 2017 im Afternoon-Magazin veröffentlicht. Der japanische Verlag Kodansha brachte bislang neun Bände in den japanischen Handel. Die Reihe wurde hierzulande von Manga Cult lizenziert.

Teaser:

Visual:

Handlung:

Yataro Yaguchi hat gute Noten – aber keine Leidenschaft. Er trinkt, raucht und treibt sich bis nachts in der Stadt herum. Aber glücklich macht ihn das nicht. Und nun, kurz vor dem Schulabschluss, muss er sich fragen, ob das wirklich alles ist, was er vom Leben zu erwarten hat.

Da kommt er durch einen Zufall mit der Malerei in Kontakt – und plötzlich sieht er die Welt mit anderen Augen. Ohne jede Erfahrung beschließt er, sich für eine Kunstakademie zu bewerben. Doch die Aufnahmeprüfung ist hart … und ihm bleibt nicht mehr viel Zeit!

©2017 Tsubasa Yamaguchi, Kodansha Ltd.

Categories