PA Chatbox
×
+

Slime 300 Years: Musikvideo stellt Opening-Song vor

karitorikiApril 8, 2021
Automatisch gespeicherter Entwurf

Das japanische Musiklabel Nippon Columbia veröffentlichte vor Kurzem ein Musikvideo zum Lied Gudafuwa Every Day, das von der Synchronsprecherin Aoi Yuuki stammt und als Opening für die Isekai-Serie I’ve Been Killing Slimes for 300 Years and Maxed Out My Level verwendet wird.

Serie ab Samstag bei uns auf PureAnime

Die Anime-Umsetzung von I’ve Been Killing Slimes for 300 Years and Maxed Out My Level wird unter der Leitung von Regisseur Nobukage Kimura (Assistant Director bei Tsuritama) im Studio REVOROOT produziert. Tatsuya Takahashi (Eromanga Sensei) übernimmt die Serienkomposition, während Keisuke Goto (Fate/Grand Order: First Order) als Charakterdesigner beteiligt ist.

Die Serie wird ab dem 10. April 2021 im japanischen Fernsehen ausgestrahlt und hierzulande im Originalton mit deutschen Untertiteln bei PureAnime im Simulcast gezeigt. Die genaue Uhrzeit für die erste Episode steht bislang noch aus.

Die originale Light Novel stammt aus der Feder von Kisetsu Morita und erscheint seit Januar 2017 mit Illustrationen von Benio. Hierzulande werden Light Novel und Manga unter dem Titel Ich habe 300 Jahre lang Schleime getötet und aus Versehen das höchste Level erreicht von Altraverse publiziert.

Link zum Anime

Musikvideo:

[embedyt] https://www.youtube.com/watch?v=Cgs9QfbGxPQ[/embedyt]

Handlung:

Nach einem kurzen Leben als Büroangestellte starb Azusa an Überarbeitung. Als sie daraufhin als unsterbliche, nicht alternde Hexe in einer neuen Welt wiedergeboren wird, schwört sie ihre Tage stressfrei und so angenehm wie möglich zu verbringen. Sie verdient ihren Lebensunterhalt, indem sie die einfachsten Monster jagt – die Schleime! Aber nach Jahrhunderten, in denen sie diesen einfachen Job gemacht hat, besitzt sie wahnsinnige Kräfte …

©Kisetsu Morita, Benio/SB Creative Corp.

Categories