PA Chatbox
×
+

Sing a Bit of Harmony: Neuer Teaser zum Original-Anime

karitorikiApril 7, 2021
Automatisch gespeicherter Entwurf

Auf der offiziellen Webseite des kommenden Original-Anime Sing a Bit of Harmony (jap.: Ai no Utagoe wo Kikasete) wurde heute ein neuer Teaser veröffentlicht, den ihr euch weiter unten im Artikel ansehen könnt. Der Film startet voraussichtlich im Herbst 2021 in den japanischen Kinos.

Film entsteht bei J.C.Staff

Die Funimation-Koproduktion entsteht unter der Regie von Yasuhiro Yoshiura (Patema Inverted), der außerdem zusammen mit Ichirou Oukouchi (Code Geass) das Skript schreibt, im Studio J.C.Staff. Das Charakterdesign stammt von Mangaka Kanna Kii (Ein Fremder am Strand) und wird von Shuichi Shimamura (Nodame Cantabile) für die Animation adaptiert.

In den Hauptrollen sind Tao Tsuchiya (Junger Satoru in Erased) als Shion Ashimori, Haruka Fukuhara (Tsubame in Kaguya-sama: Love is War) als Satomi Amano, Asuka Kudo als Touma, Kazuyuki Okitsu (Kazuya in Fuuka) als Gocchan, Mikako Komatsu (Arte in Arte) als Aya und Satoshi Hino (Akito in Bakuman.) als Thunder zu hören. Die Musik wird von Ryou Takahashi (SK8) beigesteuert.

Sing a Bit of Harmony erzählt die Geschichte einer Schulwechslerin, die sich für ihre Umgebung interessiert, und von einem Lied, das ihr und ihren Klassenkameraden Freude bringt.

Teaser:

[embedyt] https://www.youtube.com/watch?v=VJmN_gK-xSQ[/embedyt]

Handlung:

An ihrem ersten Tag an der Kagebe-Oberschule fängt Shion plötzlich an, vor der in der Klasse isolierten Satomi wie in einem Musical zu singen und sagt: Ich werde dich glücklich machen!

Shions hervorragende Noten, ihre sportlichen Fähigkeiten und ihre Fröhlichkeit sorgen dafür, dass sie schnell beliebt in der Klasse wird. Obwohl Satomi sie bittet, nicht zu singen, singt Shion immer wieder ohne zu zögern, und verursacht damit eine große Aufregung unter ihren Klassenkameraden.

© Yasuhiro Yoshiura, BNArts / AiUta Production Committee

Categories