PA Chatbox
×
+

Neue Teaser zu I F***ed My Best Friend stellen Opening vor

karitorikiMärz 22, 2021
Automatisch gespeicherter Entwurf

Auf der Webseite der Anime-Adaption von I Became a Kuro-Gyaru so I F***ed My Best Friend (jap.: Kuro-Gyaru ni Natta Kara Shinyuu to Yatte Mita) wurden heute zwei neue Teaser veröffentlicht, in denen das Opening Hot Summer von Kazutomi Yamamoto vorgestellt wird.

Serie startet im April 2021

Der Anime wird unter der Regie von Chokko im Studio Irawiazu produziert. Das Drehbuch wird von Eeyo Kurosaki (Overflow) und Rei Ishikura (The Titan’s Bride) geschrieben, während McQ1 als Charakterdesigner und Chief Animation Director fungiert.

Wie bei ComicFesta-Serien üblich, handelt es sich bei dem Anime um einen vierminütigen Short, der in einer zensierten Version im japanischen Fernsehen ausgestrahlt wird und in einer Premium-Version, die mehr freizügige Szenen bietet, auf der Webseite von ComicFesta erscheint.

Der reguläre Start der Serie ist für den 4. April 2021 geplant. Die erste Episode kann bereits kostenlos im japanischen Originalton ohne Untertitel auf YouTube angesehen werden. Der originale Manga stammt aus der Feder von Yupopo Orishima und erscheint seit Juli 2020 bei Shueisha.

Teaser #1 (Makoto Furukawa spricht Rui):

[embedyt] https://www.youtube.com/watch?v=R-nC39RyJJo[/embedyt]

Teaser #2 (Kazutomi Yamamoto spricht Shion):

[embedyt] https://www.youtube.com/watch?v=Go7Fg9c0mh4[/embedyt]#

Handlung:

Die Geschichte dreht sich um Shion Chihara und Rui Chihaya, zwei enge Freunde aus dem College, die im Aufreißen von Frauen unschlagbar sind. Eines Tages erhält Shion von einer mysteriösen Dame eine Droge und wacht im Körper einer Frau auf. Für Rui ist es Liebe auf den ersten Blick, auch wenn er zunächst nicht erkennt, dass diese Frau vor ihm eigentlich sein bester Freund Shion ist.

© 織島ユポポ/Suiseisha Inc.

Categories