PA Chatbox
×
+

My Hero Academia: Erster Teaser zum dritten Film + Start

karitorikiMärz 27, 2021
Automatisch gespeicherter Entwurf

Auf der Webseite der Anime-Adaption von My Hero Academia wurde heute bekannt gegeben, dass der dritte Film eine Original-Geschichte erzählt und den Titel My Hero Academia THE MOVIE: World Heroes‘ Mission trägt. Der japanische Kinostart ist für den 6. August 2021 geplant.

Mangaka wieder am Film beteiligt

Bei My Hero Academia THE MOVIE: World Heroes‘ Mission fungiert Kohei Horikoshi, Autor und Zeichner der originalen Manga-Reihe, als Chief Supervisor. Kenji Nagasaki (My Hero Academia) übernimmt erneut die Regie im Studio Bones, während Yousuke Kuroda wieder das Skript schreibt. Charaterdesigner Yoshihiko Umakoshi und Komponist Yuuki Hayashi wirken ebenfalls wieder mit.

Die Serie My Hero Academia besteht bislang aus vier Staffeln mit 88 Episoden, die zwischen April 2016 und April 2020 im in Japan ausgestrahlt wurden. Eine fünfte Staffel startet am 27. März 2021 mit einer Original-Episode, bevor es dann am 3. April 2021 mit der offiziellen ersten Episode losgeht.

Hier auf PureAnime wird auch diese voraussichtlich im Originalton mit deutschen Untertiteln unter diesem Link. Der zweite Film zum Franchise, My Hero Academia: HEROES RISING, soll im nächsten Monat seine deutsche Kinopremiere feiern.

Teaser:

[embedyt] https://www.youtube.com/watch?v=cwka0cj-OBg[/embedyt]

 

Handlung der Serie:

Izuku ist ein Normalo. In einer Welt, in der die Mehrzahl der Menschen mit übermenschlichen Fähigkeiten geboren werden, besitzt er leider überhaupt keine angeborene Spezialität. Trotzdem möchte er ein Superheld werden und andere Menschen retten – so wie sein großes Idol All Might, der mächtigste aller Superhelden. Izuku hat Glück: All Might nimmt ihn unter seine Fittiche und macht Izuku für die superschwere Aufnahmeprüfung an der elitären Hero Academy fit.

© K. Horikoshi / Shueisha, My Hero Academia Project

Categories