PA Chatbox
×
+

Mushoku Tensei-Regisseur spricht über Probleme der Adaption

karitorikiApril 21, 2021
Automatisch gespeicherter Entwurf

Während Fans von Mushoku Tensei: Jobless Reincarnation derzeit gespannt auf die Fortsetzung der Serie warten, sprach Regisseur Manabu Okamoto in einem Interview von den Herausforderungen, die Light Novel als Anime umzusetzen.

Regisseur sah vor allem drei Probleme

Schon bevor Okamoto seine Arbeit an dem Anime im Studio Bind begann, haben sich ihm zufolge mehrere Studios darum bemüht, Mushoku Tensei zu adaptieren. Allerdings scheiterten all diese Pläne. Nachdem der Regisseur die Vorlage gelesen hatte, glaubte er die Gründe dafür zu kennen:
  1. Die Story ist zu vulgär.
  2. Der Inhalt der Light Novel lässt sich unheimlich schwer in die Struktur eines TV-Anime übertragen.
  3. Die japanische Anime-Szene ist mit dem Isekai-Reinkarnations-Genre übersättigt.

Für ihn selbst stellte damals vor allem der zweite Punkt eine Herausforderung dar, da er sich fragte, wie viel der Anime von der Geschichte zeigen kann. Hätte er nur den Beginn der Story umsetzen sollen, wären die Entwicklungen und beeindruckenden Qualitäten auf der Strecke geblieben.
Außerdem hat die Handlung ein hohes Tempo und viele Schauplatzwechsel, weshalb es laut Okamoto aufwendig ist, all die verschiedenen Designs zu entwerfen, die dafür benötigt werden. Er rechnete also mit vielen Problemen, doch als die Produktion startete, überstiegen diese seine Vorstellungen sogar noch. Aus diesem Grund fiel es ihm schwer, als Regisseur an der TV-Serie mitzuwirken.
Die elfteilige erste Hälfte des Isekai-Anime wurde zwischen Januar und März 2021 ausgestrahlt. Wann es mit der zweiten Hälfte der insgesamt 23 Episoden weitergeht, ist zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht bekannt.

Key Visual:

Handlung:

Als ein 34-jähriger Otaku-NEET von einem Lastwagen überfahren wird, ist seine Geschichte noch nicht zu Ende. Als Kleinkind in einer neuen Welt wiedergeboren, ergreift Rudy jede Gelegenheit, um das Leben zu leben, das er sich immer gewünscht hat. Bewaffnet mit neuen Freunden, einigen frisch erworbenen magischen Fähigkeiten und dem Mut, die Dinge zu tun, von denen er immer geträumt hat, begibt er sich auf ein episches Abenteuer – mit all seinen Erfahrungen aus der Vergangenheit!

© Rifujinnamagonote/MFBOOKS/ Mushoku Tensei Production Committee

Categories