PA Chatbox
×
+

Liar Liar erhält eine Anime-Adaption

karitorikiApril 1, 2021
Automatisch gespeicherter Entwurf

Der japanische Verlag Kadokawa gab heute bekannt, dass die Light Novel Liar Liar von Haruki Kuou eine Anime-Adaption erhalten wird. Ein spezielles Promo-Video, in dem angemerkt wird, dass heute zwar der 1. April ist, die Ankündigung aber dennoch der Wahrheit entspricht, seht ihr weiter unten.

Details stehen noch aus

Konkrete Details zur Umsetzung, wie etwa das Format (Serie, Film, OVA, Special), ein Termin für die Veröffentlichung oder Einzelheiten zum Produktionsteam, sind derzeit noch nicht bekannt. Weitere Informationen sind im Laufe der nächsten Wochen zu erwarten.

Die Romance-Comedy-Novel Liar Liar stammt aus der Feder von Haruki Kuou und erscheint seit April 2019 mit Zeichnungen von Konomi Kino beim Label MF Bunko J von Kadokawa. Der japanische Verlag brachte bislang sieben Bände in den Handel.

Eine Manga-Adaption von Funa Yukina startete im August 2019. Hierzulande ist die Reihe zum aktuellen Zeitpunkt weder auf Deutsch noch auf Englisch erhältlich.

Promo-Video:

[embedyt] https://www.youtube.com/watch?v=zOOPVdfSwAo[/embedyt]

Illustration:

Handlung:

Die Ränge der Schüler, welche die Insel-Akademie besuchen, werden durch Spiele bestimmt. Bei der Aufnahmeprüfung hatte ich, Shinohara Hirota, die beste Punktzahl des Landes. Ich holte den letztjährigen Spitzenreiter Saionji Sarasa innerhalb des ersten Tages ein und wurde als die schnellste Person bekannt, die Teil der Sieben Sterne wurde – denjenigen, die die Schule regieren.

Natürlich ist das alles gelogen. Damit ich mein Ziel hier auf der Insel erfüllen kann, muss ich an der Spitze bleiben, auch wenn es durch nichts als Lügen geschieht.

© Kadokawa / Haruki Kuou / Konomi Kino

Categories