PA Chatbox
×
+

Kakushigoto: Starttermin und Teaser zum Anime-Film

karitorikiApril 6, 2021
Automatisch gespeicherter Entwurf

Auf der offiziellen Webseite der Anime-Adaption von Kakushigoto wurde heute bekannt gegeben, dass der kommende Compilation-Film am 9. Juli 2021 seine japanische Kinopremiere feiern wird. Gleichzeitig wurden ein erster Teaser sowie ein Visual veröffentlicht.

Film zeigt das andere Ende

Der Compilation-Film, der den Titel Kakushigoto: What is a Secret? (jap.: Kakushigoto: Himegoto wa Nan Desu ka) trägt, soll nicht nur die Ereignisse aus dem TV-Anime zusammenfassen, sondern auch komplett neue Szenen beinhalten. Zu dem neuen Material zählt unter anderem auch ein weiteres Ende, welches nicht in der Serie behandelt wurde.

Für die Produktion ist wieder das Studio Ajia-do Animation Works verantwortlich. Yuuta Murano (How NOT to Summon a Demon Lord) übernimmt dabei erneut die Regie und schreibt das Drehbuch, während Shuuhei Yamamoto (Anime De Training! Ex) als Charakterdesigner zurückkehrt.

Die zwölfteilige Serie, die in der Frühjahr-Season 2020 im japanischen Fernsehen ausgestrahlt wurde, lief hierzulande bei PureAnime mit deutschen Untertiteln im Simulcast. Wir bieten alle Episoden weiterhin auf Abruf an.

Link zur Anime Serie

 

Teaser:

[embedyt] https://www.youtube.com/watch?v=9gZE4LFkcKQ[/embedyt]

 

Visual:

Handlung:

Der Manga dreht sich um Gotou Kakushi, einem Künstler, der einen etwas vulgären Manga zeichnet. Dabei versucht er, diesen für das Wohl seiner Tochter Hime zu verstecken. Eine Vater-Tochter-Geschichte über Liebe und Lachen beginnt…

©2016 Kouji Kumeta / Kodansha Ltd.

Categories