PA Chatbox
×
+

In This Corner of the World-Regisseur arbeitet an neuem Film

karitorikiMärz 25, 2021
Automatisch gespeicherter Entwurf

Das japanische Animationsstudio CONTRAIL, das von In This Corner of the World-Regisseur Sunao Katabuchi für sein nächstes Projekt gegründet wurde, verkündete heute über Twitter, dass man derzeit an einem neuen Anime-Film arbeitet.

Film spielt in der Heian-Periode
Während man den Titel des Films noch geheim hält, hat das Studio bereits verraten, dass dieser in einem Kyoto vor 1.000 Jahren spielen soll. Dadurch möchte Sunao Katabuchi den Zuschauern einen Blick darauf gewähren, wie die japanische Gesellschaft zu dieser Zeit war.

Katabuchi erklärte, dass die Heian-Periode zwar bereits in einigen Klassikern wie Genji Monogatari und Die Bettlektüre repräsentiert wurde, jedoch soll es immer noch Ereignisse aus dieser Zeit geben, die nicht in diesen Werken vorkamen. Dazu zählen unter anderem Seuchen.

Der Regisseur ist nicht nur für seine Arbeit an dem Anime-Drama In This Corner of the World bekannt, sondern wirkte auch an Anime-Titeln wie Black Lagoon, Meiken Lassie, Mai Mai Miracle, Princess Arete und Kikis kleiner Lieferservice mit.

Das in Tokio ansässige Studio CONTRAIL wurde im September 2019 von Sunao Katabuchi gegründet, um Anime-Filme zu produzieren, die vielen Menschen für immer in Erinnerung bleiben sollen. Manabu Ohtsuka, Produzent beim Animationsstudio MAPPA, ist der stellvertretende Präsident von CONTRAIL.

© Contrail,Inc. All Rights Reserved.

Categories