PA Chatbox
×
+

Hula Fulla Dance auf unbestimmte Zeit verschoben

karitorikiMärz 31, 2021
Automatisch gespeicherter Entwurf

Auf der offiziellen Webseite des kommenden Original-Anime Hula Fulla Dance wurde heute bekannt gegeben, dass der Film, der ursprünglich im Frühsommer 2021 in die japanischen Kinos kommen sollte, auf unbestimmte Zeit verschoben werden musste.

Anime entsteht bei Bandai Namco Pictures

Laut einem Statement ist die Verschiebung auf verschiedene Gründe zurückzuführen. Die Macher entschuldigten sich bei allen, die sich auf den Anime freuen, für die Unannehmlichkeiten und hoffen auf weitere Unterstützung. Der neue Termin soll verkündet werden, sobald dieser feststeht.

Hula Fulla Dance wird unter der Regie von Shinya Watada (Gundam Build Divers) im Studio Bandai Namco Pictures produziert. Seiji Mizushima (Beatless) ist als General Director beteiligt, während Reiko Yoshida (K-ON!) das Skript schreibt. Hiroko Yaguchi fungiert als Charakterdesigner und Michiru Oshima (Die rothaarige Schneeprinzessin) als Komponist. Aniplex übernimmt den Vertrieb.

Der Anime handelt von einem Hula-Tanzteam des Spa Resort Hawaiians, einem echten Spa Resort in Iwaki, und wird im Rahmen des Projekts Zutto Ouen 2011+10 zum 10. Jahrestag des Tohoku-Erdbebens von 2011 produziert. Weitere Details stehen noch aus.

Teaser:

[embedyt] https://www.youtube.com/watch?v=tKrM0guti3A[/embedyt]

Handlung:

Im Mittelpunkt der Geschichte steht Hiwa Natsunagi, eine Anfängerin im Hulatanzen, die dennoch einen Job als Hulatänzerin im Spa Resort Hawaiians Hotel in Iwaki annimmt. Der Film zeigt die Beziehungen zwischen ihr und ihren Kollegen.

©BNP, FUJI TV/Oshare Salon Natsunagi

Categories