PA Chatbox
×
+

Erster Trailer zu The Dungeon of Black Company + Visual

karitorikiMärz 26, 2021
Automatisch gespeicherter Entwurf

Auf der offiziellen Webseite der Anime-Adaption von The Dungeon of Black Company (jap.: Meikyuu Black Company) wurde heute ein erster Trailer veröffentlicht, den ihr euch zusammen mit einem neuen Visual weiter unten in diesem Artikel ansehen könnt.

Anime startet im Juli 2021

The Dungeon of Black Company wird unter der Leitung von Regisseur Mirai Minato (Masamune-kun’s Revenge) im Studio SILVER LINK produziert. Das Drehbuch wird dabei von Deko Akao (Die rothaarige Schneeprinzessin) geschrieben, während Yuki Sawairi (Masamune-kun’s Revenge) als Charakterdesignerin beteiligt ist. Der japanische TV-Start ist für Juli 2021 geplant.

In den Hauptrollen sind Katsuyuki Konishi (Fuegoleon Vermillion in Black Clover) als Kinji Ninomiya, Misaki Kuno (Hawk in The Seven Deadly Sins) als Rim und Hiro Shimono (Conny Springer in Attack on Titan) als Wanibe zu hören. Darüber hinaus ergänzen Satomi Satou als Belza und Wataru Takagi als Boss Goblin den japanischen Sprechercast.

Trailer:

[embedyt] https://www.youtube.com/watch?v=QXVh2Gkkr2o[/embedyt]

Visual:

Handlung:

Kinji fehlt jede Art von Arbeitsethik. Er ist ein kompletter Faulenzer. Eines Tages findet er sich plötzlich in einer andere Welt wieder – aber er ist nicht etwa auf einmal der große Held, der mit offenen Armen empfangen wird, sondern wird sofort in einen schrecklichen Job gedrängt! Nun wird Kinji von einem zwielichtigen Bergbauunternehmen in einer Fantasiewelt versklavt und muss lernen, was harte Arbeit wirklich bedeutet.

© Yōhei Yasumura / Mag Garden

Categories