PA Chatbox
×
+

Erster Trailer zu How a Realist Hero Rebuilt the Kingdom

karitorikiApril 18, 2021
Automatisch gespeicherter Entwurf

Auf dem offiziellen Twitter-Account der Anime-Adaption von How a Realist Hero Rebuilt the Kingdom (jap.: Genjitsushugi Yuusha no Oukoku Saikenki) wurde heute ein erster Trailer veröffentlicht, den ihr euch weiter unten im Artikel ansehen könnt.

Anime startet im Juli 2021

How a Realist Hero Rebuilt the Kingdom wird unter der Regie von Takashi Watanabe (Ikki Tousen) im Studio J.C. Staff produziert. Das Drehbuch wird von Go Zappa (Moriarty the Patriot) und Hiroshi Ohnogi (Fullmetal Alchemist: Brotherhood) verfasst, während Mai Otsuka (Shakugan no Shana) das Charakterdesign beisteuert. Akiyuki Tateyama (ISLAND) komponiert die Musik.

Der Opening-Song, der den Titel HELLO HORIZON trägt, wird von Inori Minase gesungen, die auch die weibliche Protagonistin Liscia Elfrieden spricht. Das Ending Kazania stammt von der J-Pop-Sängerin Aimi Terakawa. Der japanische TV-Start ist für Juli 2021 geplant.

Die originale Light Novel stammt von Autor Dojyomaru und wird seit Mai 2016 mit Zeichnungen von Fuyuyuki beim Verlag Overlap veröffentlicht, der bislang 13 Bände in den japanischen Handel brachte. Eine englische Übersetzung erscheint digital bei J-Novel Club und gedruckt bei Seven Seas.

Trailer:

Visual:

Handlung:

Als Kazuya Souma unerwartet in eine andere Welt transportiert wird, weiß er, dass die Menschen einen Helden erwarten. Aber Soumas Vorstellung von Heldentum ist praktischer als die der meisten – er will die schwächelnde Wirtschaft des neuen Landes, in dem er sich wiederfindet, wieder aufbauen!

Verlobt mit der Prinzessin und plötzlich auf dem Thron platziert, muss dieser realistische Held talentierte Leute sammeln, um ihm zu helfen, das Land wieder auf die Beine zu bringen – nicht durch Krieg oder Abenteuer, sondern mit einer Verwaltungsreform!

© Dojyomaru / Fuyuyuki / Overlap

Categories