PA Chatbox
×
+

Blue Period: Erste Details zur Anime-Serie + Visual

karitorikiMärz 24, 2021
Automatisch gespeicherter Entwurf

Auf der offiziellen Webseite der kommenden Anime-Umsetzung der Manga-Reihe Blue Period wurde heute ein erstes Visual veröffentlicht, das ihr euch weiter unten im Artikel ansehen könnt. Zudem wurden erste Details zum Produktionsteam enthüllt.

Seven Arcs produziert den Anime

Blue Period entsteht demnach unter der Regie von Katsuya Asano (Yu-Gi-Oh! VRAINS) im Studio Seven Arcs. Koji Masunari (Magi: The Kingdom of Magic) fungiert als Chief Director, während Reiko Yoshida (Bakuman.) das Drehbuch schreibt und die Serienkomposition übernimmt. Tomoyuki Shitaya (Food Wars! Shokugeki no Soma) ist als Charakterdesigner beteiligt.

Die Anime-Adaption, die noch in diesem Jahr ihre japanische TV-Premiere feiern soll, basiert auf der gleichnamigen Manga-Reihe von Tsubasa Yamaguchi. Diese erscheint seit Juni 2017 im Afternoon-Magazin und umfasst derzeit neun Bände.

Visual:

Handlung:

Yataro Yaguchi hat gute Noten – aber keine Leidenschaft. Er trinkt, raucht und treibt sich bis nachts in der Stadt herum. Aber glücklich macht ihn das nicht. Und nun, kurz vor dem Schulabschluss, gefesselt von Normen beneidet er insgeheim diejenigen, die Dinge anders machen.

Das geht so lange, bis er die Freude am Zeichnen entdeckt. Als er ein Bild sieht, das ein Mitglied des Kunstclubs gemalt hat, ist Yatora fasziniert von den Farben, die darin verwendet werden. Später, bei einer Kunstübung, versucht er, seine Sprache nicht mit Worten, sondern durch Malerei zu vermitteln. Nach dieser Erfahrung ist Yatora so von der Kunst begeistert, dass er beschließt, seinen Unterhalt damit bestreiten zu wollen. Aber es gibt mehrere Hindernisse auf seinem Weg: seine Eltern, die über seine einzigartige Wahl zögern, seine erfahreneren Gleichaltrigen und das Studium eines Themas, das viel tiefer geht, als er ursprünglich erwartet hatte.

©2017 Tsubasa Yamaguchi, Kodansha Ltd.

Categories