PA Chatbox
×
+

BELLE: Neuer Trailer zum Anime-Film + Start

karitorikiApril 2, 2021
Automatisch gespeicherter Entwurf

Auf der offiziellen Webseite des neuen Anime-Films BELLE (jap.: Ryu to Sobakasu no Hime) wurde heute verkündet, dass dieser ab Juli 2021 in den japanischen Kinos zu sehen sein wird. Passend dazu wurde auch ein neuer Trailer veröffentlicht, den ihr weiter unten findet.

Neuer Film von Mamoru Hosoda

Der Film entsteht unter der Leitung von Regisseur und Drehbuchautor Mamoru Hosoda (Ame & Yuki) im Studio Chizu. Das Charakterdesign der Titelfigur Belle wurde von Jin Kim (Die Eiskönigin) angefertigt. Laut Chizu respektieren Mamoru Hosoda und Jin schon lange die Arbeit des anderen. Nachdem sie sich bei der Oscar-Verleihung zum ersten Mal trafen, versprachen sich Hosoda und Jin, dass sie eines Tages zusammen an einem Projekt arbeiten werden.

Der Architekt und Designer Eric Wong aus London hat die Konzeptgrafik für die virtuelle Welt U erstellt. Hosoda hat Eric Wong persönlich gefunden und beauftragt, diesen universellen und internationalen ›Internet-Raum‹ sowohl aus architektonischer als auch aus Design-Perspektive zu entwerfen, heißt es von Studio Chizu hierzu. Darüber hinaus wirkt auch das irische Studio Cartoon Saloon an der Produktion mit, allem voran Tomm Moore und Ross Stewart.

BELLE soll eine Geschichte in einer sich ständig weiterentwickelnde Online-Welt erzählen, die den Namen U trägt und fünf Milliarden Nutzer hat. Das Werk soll auf den jüngsten Erkenntnissen des Regisseurs basieren und auch die Themen Erwachsenwerden, Familienbande, Liebe zwischen Eltern und Kindern, Freundschaft und Verbindungen zwischen Leben behandeln.

Trailer:

[embedyt] https://www.youtube.com/watch?v=hM8T-6OvWpo[/embedyt]

Belle (von Jin Kim):

Konzeptgrafik (von Eric Wong):

Handlung:

Die 17-jährige Oberschülerin Suzu lebt mit ihrem Vater in einer ländlichen Stadt in der Präfektur Kochi. Ihre Mutter starb bei einem Unfall, als sie noch sehr jung war. Dadurch trägt sie eine tiefe Narbe in ihrem Herzen. Eines Tages stößt sie auf U, eine virtuelle Welt in Another Reality, und nimmt dort als Avatar namens Belle teil. Sie singt ein Lied, das ihr auf dem Herzen lag, und rückt dadurch schnell in den Mittelpunkt. Doch dann taucht ein mysteriöses Wesen in Form eines Drachens auf, das in der Welt von U gefürchtet ist.

© 2021 Studio Chizu

Categories