PA Chatbox
×
+

Attack on Titan: Final Season erhält einen zweiten Teil

karitorikiMärz 29, 2021
Automatisch gespeicherter Entwurf

Nach der Ausstrahlung der gestrigen Episode der vierten Staffel von Attack on Titan (jap.: Shingeki no Kyojin) wurde bestätigt, dass die Final Season einen zweiten Teil erhalten wird, der im Winter im japanischen Fernsehen startet. Einen ersten Teaser seht ihr weiter unten im Artikel.

Vierte Staffel von Studio MAPPA

Der erste Teil der vierten Staffel wurde unter der Regie von Yuichiro Hayashi (Dorohedoro) im Studio MAPPA produziert. Das Drehbuch wurde dabei von Hiroshi Seko (Mob Psycho 100) geschrieben, während Tomohiro Kishi als Charakterdesigner fungierte. Komponist Hiroyuki Sawano war zusammen mit Kohta Yamamoto für die musikalische Untermalung zuständig.

Attack on Titan: Final Season startete am 6. Dezember 2020 im japanischen Fernsehen. Hierzulande bieten wir den Anime unter diesem Link an.

Die ersten drei Staffeln von Attack on Titan sind bei uns unter diesem Link auf Abruf zur Verfügung. Der originale Manga von Hajime Isayama, der am 9. April 2021 beendet wird. erscheint beim Carlsen-Verlag auf Deutsch.

Teaser zu Part 2:

[embedyt] https://www.youtube.com/watch?v=d0sL9asAgWc[/embedyt]

Illustration zu Episode 16 (75):

Handlung:

Endlich wurde die Wahrheit über die Welt außerhalb der Mauern und die Titanen offenbart.

Um so weit zu kommen, mussten die Menschen bereits ein zu großes Opfer bringen. Dennoch geben sie nicht auf, weil sie das Meer jenseits der Mauern, das symbolisch für die Freiheit steht, noch mit ihren eigenen Augen sehen wollen.

Seit dem ersten Angriff des Kolossalen Titans sind sechs Jahre vergangen. Seither führt der Aufklärungstrupp unerschrocken Expeditionen in die Gebiete hinter der Mauer Maria. Jenseits der Mauer liegt das Meer, und dahinter die Freiheit. Daran habe ich immer geglaubt …

©Hajime Isayama, Kodansha/ATTACK ON TITAN Production Committee. All Rights Reserved

Categories