PA Chatbox
×
+
To Love-Ru

To Love-Ru

Apr. 04, 2008
Meine Bewertung: 0
9 2 Bewertungen

Seasons and episodes

1Season 1 Apr. 04, 2008
2Season 2 Oct. 06, 2010
  • There are still no episodes this season
3Season 3 Oct. 06, 2012
  • There are still no episodes this season
4Season 4 Jul. 07, 2015
  • There are still no episodes this season

Creator

Takao Kato
Creator

Besetzung

Kanae Ito isNana Astar Deviluke
Nana Astar Deviluke
Aki Toyosaki isMomo Belia Deviluke
Momo Belia Deviluke
Kaori Nazuka isYui Kotegawa
Yui Kotegawa
Ayako Kawasumi isSaki Tenjōin
Saki Tenjōin

Trailer

Beschreibung

To Love-Ru basiert auf der gleichnamigen Manga-Serie, die von 2006 bis 2009 von Kentarō Yabuki gezeichnet und von Saki Hasemi geschrieben wurde. Sie lässt sich der Shōnen-Gattung zuordnen und enthält viele Etchi-Elemente.

To Love-Ru handelt von dem Oberschüler Rito Yuki, der unsterblich in seine Mitschülerin Haruna Sairenji verliebt ist. Er schafft es jedoch nie, ihr seine Liebe zu gestehen, da wie ein Fluch immer irgendetwas dazwischenkommt. Eines Abends beamt sich plötzlich ein nacktes Mädchen in seine Badewanne. Es ist Prinzessin Lala Satalin Deviluke, Thronfolgerin des Königshauses, welches über die Galaxis herrscht. Lala verliebt sich ihrerseits auf den ersten Blick in Rito. Ihm Gegensatz zu ihm ist sie jedoch alles andere als schüchtern, weshalb sie kurz darauf vor seiner ganzen Klasse erzählt, dass sie seine Verlobte sei. Ihr spontane und offene Art führt daraufhin zu verschiedenen Komplikationen in Ritos Alltag.

To Love-Ru
To Love-Ru
To Love-Ru
Originaltitel To LOVEる -とらぶる-
TMDb-Wertung 8.7 269 votes
First air date Apr. 04, 2008
Last air date Oct. 29, 2015
Seasons 4
Episodes 64
Average Duration 24 minutes

Ähnliche Filme

Zoids Genesis
Violet Evergarden
Yakuza goes Hausmann
Relife
Kyokou Suiri
Goblin Slayer
Ex-Arm
Arte
Senran Kagura
Re:ZERO – Starting Break Time From Zero
Kamisama no Memo-chou
NekoparA