Netflix nimmt ersten „Naruto Film“ wieder runter

DaisukeMai 31, 2019

Es wurde bekannt gegeben, dass Netflix den ersten »Naruto«-Film, der den Titel »Geheimmission im Land des ewigen Schnees« trägt, ins Programm aufgenommen hat. Heute ist der Film aus unbekannten Gründen plötzlich wieder von der Plattform verschwunden.

Ob der Film eventuell nur zu früh aufgeschaltet wurde und demnächst zurückkommt, ist bislang noch unklar. Sobald es hierzu Neuigkeiten gibt, erfahrt ihr das natürlich bei uns.

Der erste Film zum »Naruto«-Franchise

Der 90-minütige Film entstand im Studio Pierrot und feierte bereits im Jahr 2004 seine Kinopremiere in Japan. Tensai Okamura fungierte dabei als Regisseur, während Katsuyuki Sumisawa das Skript schrieb.

Sämtliche Filme und Serien des »Naruto«-Franchise wurden hierzulande von KSM Anime lizenziert und auf Disc veröffentlicht. Die Spin-off-Serie »Boruto« soll demnächst ebenfalls auf DVD und Blu-ray erscheinen.